Kinderbuch "Die Feenschule" Band 1 - 3 von Barbara Rose

 

Die Bücher sind für Kinder zwischen 6 - 8 Jahren empfohlen. Ich habe die Bücher mit meiner 6-jährigen Tochter gelesen und fand die Inhalte optimal für SchulanfängerInnen in diesem Alter. Die Hauptprotagonistin "Rosalie" ist sehr neugierig und so ungeduldig, dass es manchmal schon ein bisschen nervt. Insgesamt meint meine Lesemaus dazu: "Die Bücher sind schön. Besonders gefällt mir Nikki, weil sie nicht so aufgeregt und nervig ist. Und sie ist immer nett. Die Bilder sehen schön aus und sind toll ausgedacht." Die Illustrationen und die Einbände stammen übrigens von Naeko Ishida. Toll fand meine Tochter auch die Landkarten am Anfang jedes Buches (wie es sie auch in fast jedem Fantasy-Buch für Erwachsene gibt). Am besten hat uns bisher Band 2 gefallen, da es sich hier um das spannendste und ausführlichste Abenteuer handelt. "Die Tiere auf der Wiese sind bei diesem Abenteuer auch schön", so meine kleine Expertin. Alle Bände erzählen ihre Geschichte auf gut 100 Seiten.

 

Band 1 "Zauber im Purpurwald": Im ersten Band werden große und kleine Leser in das Fantasy-Land von Rosalie der kleinen Blütenfee eingeführt. Hier erlebt sie mit ihren Freundinnen als Schülerin der Blütenwaldschule ihre Abenteuer. Das Internat bildet die verschiedenen Feen aus dem gesamten Fantasiereich (es gibt Blumen-, Nebel-, Wolkenfeen etc.) als Wunschenfeen aus. Rosalie reist an ihrem Geburtstag zu ihrem ersten Tag in die Schule. Hier lernt sie die Nebelfee Nikki kennen, die zu ihrer besten Freundin wird.

 

Neugierig und ungeduldig macht sich Rosalie alleine in der Nacht zu einem gefährlichen Abenteuer auf.

 

 

 

Buchdetails:

Barbara Rose, Die Feenschule Zauber im Purpurwald

 Mit Zeichnungen von Naeko Ishida

Oetinger Verlag

ISBN 978-3-7891-4626-8

Preis: 9,99 Euro

 

Gleich bestellen: 04161- 9999700 oder im Shop

 

Band 2: "Die magische Wunschpost" (gut 100 Seiten): Endlich dürfen die jungen Feen zum ersten Mal alleine zum Feenbriefkasten fliegen. Sie müssen vorbei am unheimlichen Murgelsee und an der Kicherblumenwiese. Rosalie und Nikki erleben natürlich ein ganz spezielles Abenteuer auf ihrem Rückweg zur Blütenwaldschule. Die Wunschpost geht auf der Kicherblumenwiese verloren.

 

 Buchdetails:

 Barbara Rose, Die Feenschule Die magische Wunschpost

 Mit Zeichnungen von Naeko Ishida

 Oetinger Verlag

 ISBN 978-3-7891-4627-5

Preis: 9,99 Euro

 

Gleich bestellen: 04161- 9999700 oder im Shop

 

Band 3: "Ein Einhorn für Rosalie": Jede Fee bekommt ein Einhorn. Diese haben ihre Heimat in den Kristallbergen. Die scheuen und eigensinnigen Tiere suchen sich ihre Fee selber aus. Jolanda entscheidet sich für Rosalie - eine Wahl die sie kurzzeitig bereut. Bei einem schweren Gewitter verschwindet das Einhorn spurlos und Rosalie muss sich schnell auf die Suche machen


Buchdetails:

Barbara Rose, Die Feenschule Ein Einhorn für Rosalie

Mit Zeichnungen von Naeko Ishida

Oetinger Verlag

ISBN 978-3-7891-4628-2

 

Gleich bestellen: 04161- 9999700 oder im Shop

 

 

 

Band 4 ist vom Oetinger-Verlag bereits angekündigt. Er wird "Die Feenschule. Eine zauberhafte Überraschung" heißen und erscheint im Juli 2017. Rosalie und Nikki werden zum Murgelsee geschickt und lernen dort Murxi kennen - ein Seeungeheuer, das furchterregend brüllt, weil es von einem entzündeten Backenzahn gequält wird. Die beiden Feen befreien ihn von seinem Schmerz und dürfen in die zauberhafte Unterwasserwelt mitkommen. Wir sind gespannt und werden berichten!

 

Tanja Drecke