„Birthday Girl“ von Haruki Murakami, illustriert von Kat Menschik

Der Dumont-Verlag beschreibt den Inhalt des Buches wie folgt: „Eine junge Kellnerin wird zwanzig. Doch ihren Geburtstag verbringt sie nicht mit ihren Freunden; sie arbeitet. Der Geschäftsführer des Restaurants, ihr Chef, übergibt ihr eine wichtige Aufgabe: Sie muss pünktlich um zwanzig Uhr dem Inhaber des Lokals das Abendessen in dessen Suite bringen. Noch nie haben sie oder ihre Kollegen den Besitzer gesehen.
Pünktlich um zwanzig Uhr steht sie vor der Suite. Es öffnet ihr ein zierlicher älterer Mann, der sie, anders als ihr Chef es ankündigte, in die Suite einlädt und um ihre Gesellschaft bittet. Er ist von ausgesuchter Höflichkeit. Die junge Frau ist verunsichert und verwundert. Trotzdem erzählt sie ihm, dass sie Geburtstag hat - woraufhin ihr der Mann ein Geschenk machen will.
Er lässt sie wissen, dass sie einen Wunsch äußern dürfe, sich diesen aber sehr genau überlegen solle. Sie könne ihn, einmal ausgesprochen, nicht mehr zurücknehmen und er könne ihren Wunsch tatsächlich erfüllen, ganz gleich, was es sei.“

Was ist ein „guter“ Wunsch - mit Anfang 20? Und ist er auch nach weiteren 20 Jahren noch ein guter Wunsch?
Wir erfahren nicht, was sich die junge Frau gewünscht hat. Und auch nicht, ob sich ihr Leben dadurch verändert hat. Wir erfahren aber von ihr, dass sie rückblickend meint, „ … dass, ein Mensch, auch wenn ihm alle Wünsche erfüllt werden, nie mehr werden kann, als er ist.“ (S.59)

Diese moderne und trotzdem geheimnisvolle, märchenhafte Erzählung lebt  von der klaren Sprache Murakamis. Seine sprachlichen Bilder finden eine wundervolle Ergänzung in den pointierten Zeichnungen Menschiks.

Wie auch schon bei den Erzählungen „Die unheimliche Bibliothek“, „Die Bäckerei-Überfälle“ und „Schlaf“ hat die Illustratorin Kat Menschik die literarische Vorlage von Haruki Murakami wieder gekonnt in Bildern festgehalten. Surrealistisch anmutende Zeichnungen begleiten diese wunderbare Erzählung, die im Jahr 2006 schon in dem Erzählband „Blinde Weide, schlafende Frau“ erschienen ist.

Ein kleines Kunstwerk erschienen bei  Dumont.
Zenita Ahrens

 

Buchdetails:
Haruki Murakami: „Birhday Girl“

Illustrationen von Kat Menschik (vierfarbig illustrierte Ausgabe)

Übersetzung: Ursula Gräfe

80 Seiten, 24 farbige Abbildungen

Gebunden mit Lesebändchen
ISBN 978-3-8321-9858-9

EUR 16,00

Gleich bestellen: 04161-9999700 oder im Shop.