Artikel mit dem Tag "Berlin"



Sachbuch · 22. Oktober 2018
Babylon Berlin ist in aller Munde und die 1920er Jahre in Berlin ein aktuelles Thema. Passender konnte die Deutsche Verlags-Anstalt ein Sachbuch über „die dunkle Seite der goldenen Zwanziger“ in der deutschen Hauptstadt nicht veröffentlichen. Natalie Boegl bringt ihren Lesern den Sündenpfuhl Nummer 1 der damaligen Zeit anschaulich und kurzweilig näher. Klaus Mann, Sohn von Thomas Mann, wird von der Autorin wie folgt zitiert: „Ich bin Babel, die Sünderin, das Ungeheuer unter den...

Graphic Novel · 30. Juli 2017
Wir lieben gut gestaltete Bücher, und deshalb lieben wir auch Graphic Novels! Dieses junge Genre hat bei uns im Laden einen besonderen Platz, den Sie vielleicht ja auch schon mal entdeckt haben: Eine Säule voller ganz besonderer Bücher steht gleich links beim Reinkommen. Und dort finden Sie auch diese von uns geliebten Graphic Novels. Hinter dem Begriff verbergen sich Comics im Buchformat, die oftmals Romane als Vorlagen haben. Manche bunt, manche schwarz-weiß. "Der nasse Fisch" basiert auf...

Klassiker · 18. Juli 2017
Wir begleiten die Berliner Jungen Maxe, Peter und Adolf auf ihrem Weg von Tschechien nach Hause im Jahr 1945. Sie sind mit ihrer Klasse aufs Land nach Pilsen geschickt worden: KLV – Kinderlandverschickung. Neben ihrem Schulgebäude sind Mädchenklassen aus Berlin einquartiert. Die Russen rücken näher und die Kinder sollen westwärts gebracht werden. Zunächst scheint noch alles gut zu laufen, die Klassen der Jungen fahren mit dem Zug. Aber dieser wird schon bald bombardiert und die Reise...